Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Michael Jackson landet in Mistelbach

Auf dem Plattencover von HIStory war er schon eine Statue. Jetzt folgt die echte in Mistelbach.
Auf dem Plattencover von HIStory war er schon eine Statue. Jetzt folgt die echte in Mistelbach. ©Sony Music
Den Zusammenhang erkennt der geneigte Beobachter vielleicht nicht unmittelbar: Der Mistelbacher Gemeinderat hat am Mittwoch eine Statue für den King of Pop, Michael Jackson, genehmigt.
Jackson-Prozess
Thriller!
Jackson-Arzt machte Fehler
Video nicht als Beweis zugelassen

Es ist keine Zeitungsente: Mistelbach an der Zaya wird bald Heimatstadt eines Denkmals für den 2009 verblichenen Michael Jackson werden. Bevor sich jedoch jemand über Geldverschwendung aufregt sei festgehalten, dass die Statue rein privat durch Spenden finanziert wird.

Von 3000 bis 10.000 Euro aufwärts

Mistelbach ist die Heimat von ‘Superfan’ Martina Kainz. Die hatte laut Gemeindesprecher Mark Schönmann die Idee, dem King of Pop ein Denkmal zu setzen. Einen unmittelbaren Zusammenhang mit Mistelbach findet auch er nicht, aber “es kostet uns ja nichts außer drei Quadratmeter Grund”. Der Gemeinderat sieht das ähnlich und hat am Mittwoch mit 37 zu 3 Stimmen (eine Enthaltung) für die Errichtung gestimmt. Stehen wird Jacko dann im Landesbahnpark. Kostenpunkt: zwischen 3000 Euro für eine einfache Büste bis zu über 10.000 Euro für eine Ganzkörperstatue. Was es wird, kommt auf die Spendensumme an.

Touristensegen dank Michael Jackson?

“Naja”, lacht Mark Schönmann auf die Frage, ob das jetzt die Touristenscharen anziehen wird. “Wir gehen jetzt nicht davon aus, dass Jackson-Fans nach Mistelbach pilgern werden. Aber vielleicht kommt der eine oder andere, um sich das anzusehen. Und schließlich haben wir ja in und um die Stadt auch jede Menge anderer Kunstwerke im öffentlichen Raum zu bieten!”

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Michael Jackson landet in Mistelbach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen