Michael Jackson (†): So emotional bestätigt Bruder Jermaine Jackos Tod!

Die emotionalsten Momente um Michael Jacksons (†) Tod waren die, als sein Bruder Jermaine bestätigte, dass Jacko nach einem Herzinfarkt gestorben ist. Mit tränenerstickter Stimme gab er in einem Konferenzsaal des UCLA Medical Center (wo Michael starb) das anrührende Statement ab…

„Das ist schwer. Mein Bruder, der legendäre King of Pop, Michael Jackson, ist am Donnerstag, dem 25. Juni 2009, um 14.26 Uhr verstorben. Es wird angenommen, dass er in seiner Wohnung einen Herzstillstand erlitt. Die Todesursache ist jedoch nicht bekannt, bis die Ergebnisse der Obduktion vorliegen. Sein persönlicher Arzt, der bei ihm war, versuchte, meinen Bruder wiederzubeleben….”
Und weiter: „… und die Rettungssanitäter, die ihn ins Ronald Reagan-Krankenhaus der UCLA brachten. Bei der Ankunft in dem Krankenhaus um etwa 13.14 Uhr versuchte ein Team aus Notärzten und Kardiologen mehr als eine Stunde lang, ihn wiederzubeleben. Sie hatten keinen Erfolg. Unsere Familie hat die Medien gebeten, in dieser schweren Zeit unsere Privatsphäre zu respektieren. Und wir werden immer bei Dir sein, Michael. Wir lieben Dich.”

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Michael Jackson (†): So emotional bestätigt Bruder Jermaine Jackos Tod!
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.