Michael Jackson (†): Mit 35 feierte er erst sein erstes Weihnachten – dank Liz Taylor!

Richtig privat hat man Michael Jackson (†) fast nie gesehen. Eine seltene Ausnahme: Das Video von 1993, als Jacko zum ersten Mal in seinem Leben Weihnachten gefeiert hat. Grund für die späte Freude: Als streng erzogener Zeuge Jehova feierte er nie den 24. Dezember unterm schön geschmückten Baum. Erst seine beste Freundin Elizabeth Taylor musste ihm zeigen, wie schön Weihnachten sein kann…

„Ich habe in meinem Leben viele Menschen kennengelernt, aber nur eine Handvoll davon sind echte Freunde. Und Elizabeth ist der liebste und loyalste Mensch den ich kenne”, sagt Michael in einem späteren TV-Interview über das Weihnachts-Video. „Sie hat entschieden, die Neverland Ranch für das erste Weihnachten zu dekorieren.”
„Es ist 1993 und es wird Michaels erstes Weihnachten”, sagt Liz im Video. „Es hat mich fünf Jahre gebraucht, ihn dazu zu überreden. Mir war schon klar: Wenn du Zeuge Jehova bist, gibt es kein Weihnachten. Aber ich habe ihm erklärt, dass man mit Weihnachten die Liebe feiert.”
„Ich wusste nicht, dass sie das plant, aber es war eine große Überraschung”, so Jacko im TV-Interview. 
Zurück zum selbstgedrehten Video von Liz Taylor. Es ist morgens, und sie versucht Michael („Es ist schwierig, mich wach zu kriegen!”) aufzuwecken. Später führt sie ihn ins weihnachtliche Wohnzimmer, zeigt ihm seine Geschenke, die er gleich aufmacht.
„Ich fühlte mich zwischendurch etwas schuldig”, sagt Jacko im TV-Interview. „Später ging ich ins Badezimmer, um zu weinen. Mir kam das alles irgendwie falsch vor.”
Zu seinem ersten Weihnachten bekommt er von Liz Taylor eine rote kuschelige Strickjacke – und drei Wasser-Pump-Guns! Michael freut sich wie ein Kind.
„Schon klar, dass ich hier gerade komplett ungeschminkt gefilmt werde”, sagt sie mal zwischendurch – dann bekommt ebenfalls eine Wasser-Pistole geschenkt.
„Wenn man auf die Neverland Ranch kommt, gibt es die Regel, nass zu werden”, erklärt Jacko im TV-Interview. „Du fällst in den Pool, machst einen Wasserbomben-Fight – oder eben eine Wasser-Pump-Gun-Schlacht!”

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Michael Jackson (†): Mit 35 feierte er erst sein erstes Weihnachten – dank Liz Taylor!
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.