Michael Jackson (†) – Kinder schreiben Abschieds-Briefe: „Daddy, wir lieben Dich!”

Endlich: Am Donnerstag soll Michael Jackson (†) endlich beerdigt werden. Doch bevor Jacko auf dem Forest Lawn-Friedhof bei L.A. beigesetzt wird, wollen ihm seine Kinder Prince Michael I, Paris und Blanket noch rührende Abschiedsbriefe mit in den goldenen Sarg legen…

Das hat der Bruder vom „King of Pop”, Marlon Jackson, der britischen Tageszeitung Daily Mirror verraten.

In den Briefen sollen herzzerreißende Sätze wie „Daddy, wir lieben Dich” oder „Daddy, wir vermissen Dich” stehen.

Aber Marlon plaudert noch mehr Details über die private Zeremonie aus: Jacko wird mit einem weißen Handschuh, einer schulterlangen Perücke und komplettem Bühnen-Make-up beerdigt. „Ein Haar-Stylist wird sich um seine Haare kümmern, ein Profi wird ihn schminken. 

Es wird Michaels letzte Show sein. Dann wird er für immer gehen. Aber sein Geist lebt immer weiter.”

Soul-Diva Aretha Franklin soll bei der Zeremonie singen. Sobald der Sarg in der Erde abgelassen ist, wird er einbetoniert. Zum Schutz gegen Diebe.

Dann wird er aber hoffentlich für immer seine Ruhe haben…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Michael Jackson (†) – Kinder schreiben Abschieds-Briefe: „Daddy, wir lieben Dich!”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen