Michael Jackson (†): Bizarres Gerücht: Angeblich war bei seiner Beerdigung der Sarg leer!

Hier kommt das nächste und neueste bizarre Gerücht um Michael Jackson (†): Angeblich soll der Sarg an seine Beerdigung leer und Jacko gar nicht beigesetzt worden sein. DAS behauptet zumindest der US-Enthüllungsjournalist Ian Halperin. Der sagte ja auch schon den Tod von Michael im Dezember 2008 voraus – und lag damit sogar fast auf den Tag genau richtig…

„Das meine Prognose fast auf den Tag genau eintraf, schockiert mich selbst zutiefst”, so Halperin. Bei der Präsentation seines neuen Buches „Unmaked – Die letzten Jahre von Michael Jackson” in Berlin gegenüber Bild: „Jacko wurde gar nicht beigesetzt.”

Am Tag nach der Bestattung sagte Michael Vater Joe Jackson: „ Mein Sohn ist noch nicht begraben.” Und ein Freund der Familie will auch wissen, dass „der Sarg zu 100 Prozent leer ist”.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Michael Jackson (†): Bizarres Gerücht: Angeblich war bei seiner Beerdigung der Sarg leer!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen