Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Messerstich in Wien Innere Stadt

Am 16.09.2007, gegen 05.40 Uhr, kam es in Wien Innere Stadt, Volksgartenzufahrtsstraße, zu einem Streit zwischen 7 Gästen vor dem dort etablierten Lokal. Im Zuge der darauffolgenden Schlägerei wurde ein 24- jähriger Mann mit einem Messer am Hals verletzt.

Noch während der polizeilichen Ermittlungen im Krankenhaus begaben sich die Kontrahenten des Verletzten ebenfalls in Spitalsbehandlung. Der mutmaßliche Messerstecher, der 20- jährige Kossi B., wurde vom Opfer wieder erkannt und festgenommen. Ein richterlicher Haftbefehl wurde erteilt. Die Halsverletzung erwies sich als nicht lebensgefährlich. Die weitere Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Zentrum-Ost.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Messerstich in Wien Innere Stadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen