Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Messerattacke in Dornbirn

Zu einer Verhaftung nach einer Messerattacke kam es am Samstag in Dornbirn. [27.11.99]

Am Samstag gegen 04.00 Uhr kam es in einem Imbißstand in Dornbirn,
Hatlerdorf, wegen einer familiären Zwistigkeit zwischen zwei Männern aus
Dornbirn, beide 28 Jahre alt, zu einer verbalen Auseinandersetzung.

Gegen 06.30 Uhr suchte einer der Männer seinen Kontrahenten in dessen Wohnung in
Dornbirn, Fischbachgasse, auf und ging angeblich in der Folge mit einem
mitgeführten Brotmesser auf den Mann los.

Dieser konnte den Angriffen
ausweichen, zog sich dabei aber trotzdem an der rechten Hand leichte
Schnittverletzungen zu.

Der Angreifer flüchtete in der Folge aus der Wohnung, stellte sich aber im
Laufe des Vormittages am Gendarmerieposten Dornbirn. Der Mann, der nicht geständig ist,
wird über richterliche Weisung in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

(Bild: VN)

zurück
  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Messerattacke in Dornbirn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.