Mehrfacher Trickdiebstahl – Verdächtiger festgenommen

Der 44-jährige Mitu G. soll sich in der Wiener Innenstadt bei Touristen als Kriminalbeamter ausgegeben und sich das Bargeld seiner Opfer zeigen lassen haben, um es auf seine Echtheit zu überprüfen.

Ein noch auszuforschender Komplize soll einen Touristen, der von G. ebenfalls kontrolliert wurde, gespielt haben. Dabei soll der Verdächtige Bargeldbeträge und in einigen Fällen auch Bankomatkarten entwendet haben.

Mit diesen Bankomatkarten wurden anschließend Geldbehebungen durchgeführt.

Hinweise werden erbeten an die Kriminaldirektion 1, Gruppe Fichtenbauer, unter der Tel.Nr. 31310 DW 33620 – 33624 oder an den Journaldienst unter der DW 33800.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Mehrfacher Trickdiebstahl – Verdächtiger festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen