AA

Mehrere Demos legen am Samstag Wiener Innenstadt lahm

Der ÖAMTC empfiehlt, über den Gürtel auszuweichen.
Der ÖAMTC empfiehlt, über den Gürtel auszuweichen. ©APA (Sujet)
Am Samstagnachmittag brauchen Verkehrsteilnehmer in der Wiener Innenstadt wieder gute Nerven, denn gleich mehrere Demos werden für Verzögerungen sorgen.

Am Samstagnachmittag, 16. März, müssen Verkehrsteilnehmer im Innenstadtbereich mit Verzögerungen rechnen, befürchtet ÖAMTC-Experte Marc Römer. Gleich mehrere Demos werden auf folgenden Strecken ab 15.00 Uhr zu Behinderungen führen:

Ring, Franz-Josefs-Kai, Roßauer Lände, Untere und Obere Donaustraße, Praterstraße, rund um Schwarzenberg- und Karlsplatz, Zweierlinie sowie auf allen Zufahrten zum Ring. 

Der ÖAMTC empfiehlt, U-Bahnen zu benützen bzw. über den Gürtel auszuweichen. 

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Mehrere Demos legen am Samstag Wiener Innenstadt lahm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen