Mayer beim Erste Bank Open in Wien ausgeschieden: Tsonga will siegen

Erstrunden-Aus für Mayer bei Tennisturnier in Wien
Erstrunden-Aus für Mayer bei Tennisturnier in Wien ©AP
Gleich zum Auftakt ist Florian Mayer beim Erste Bank Open in Wien gescheitert. Topstar Tsonga will in Wien wieder London-Ticket holen
Dominic Thiem noch dabei
Fischer konnte sich durchsetzen

Tennisprofi Florian Mayer ist beim ATP-Turnier in Wien gleich zum Auftakt gescheitert. Der 30 Jahre alte Davis-Cup-Spieler aus Bayreuth musste sich am Mittwoch dem Polen Lukasz Kubot mit 6:7 (1:7), 4:6 geschlagen geben.

Tsonga will in Wien London-Ticket holen

Vor zwei Jahren ist er erstmals nach Wien gekommen und hat das Erste Bank Open in der Stadthalle gleich gewonnen. Am Mittwoch ist Jo-Wilfried Tsonga zum zweiten Mal in die Bundeshauptstadt gereist und nach einer Stippvisite in Schönbrunn hat der Weltranglisten-Achte ein klares Ziel: Möglichst erneut den Titel zu erobern und im Kampf um einen Platz beim ATP-World-Tour-Finale in London wichtige Punkte zu holen.

“Es ist schön, wieder hier zu sein. Wien ist eine wunderschöne Stadt. Ich hoffe, ich werde hier wieder gutes Tennis spielen, weil es für mich sehr wichtig ist. Ich möchte mich noch für das ATP-Tour-Finale qualifizieren”, sagte Tsonga bei einer öffentlichen Pressekonferenz im Foyer der Wiener Stadthalle. Tsonga ist als aktueller Shanghai-Semifinalist in guter Form. Vor seinem ersten Antreten nach einem Freilos im Achtelfinale gegen den Deutschen Daniel Brands am Donnerstag ist ihm nicht bange.

Tsonga in Wien unterwegs

“Es ist ein schwerer Gegner, aber ich habe eine gute Bilanz gegen ihn. Ich habe zweimal gegen ihn gespielt und zweimal gewonnen. Auf Französisch sagen wir: ‘niemals zwei ohne drei’ “, scherzte Tsonga und zeigte sein bei den Fans so beliebtes Lächeln.

Der Trip nach Schönbrunn recht kurz nach seiner Ankunft war “schnell”. “Ich war nicht sehr lange, es war kalt. Aber es ist immer beeindruckend, in so ein Areal zu kommen”, erklärte Tsonga und fühlte sich ein bisschen an Versailles bei Paris erinnert. “Wir haben eine enge geschichtliche Verbindung, Frankreich und Österreich. Aber ich hoffe, ich habe in der Zukunft etwas mehr Zeit dafür.”

Fokus liegt auf Wien

Die Saison ist für den zehnfachen Turniersieger (heuer bisher ein Titel in Marseille) nur bedingt nach Wunsch verlaufen. “Ich hatte einen guten ersten Saisonteil, aber danach hatte ich ein Knieproblem. Es ist noch nicht komplett ausgeheilt, aber ich muss einfach spielen. Die Ärzte haben mir gesagt, dass ich spielen kann”, sagte Tsonga, der nach einem Zweitrunden-Aus in Wimbledon nach einer Bänderüberdehnung im Knie fast drei Monate pausiert hat.

Doch der Fokus des 28-jährigen Franzosen liegt ganz auf Wien und dem Wunsch nach dem London-Ticket. “Wenn ich diese Woche gut spiele, habe ich eine Chance, zum ATP-Finale zu kommen. Ich werde also alles tun, um das zu schaffen. Ich fühle mich gut, bin frisch im Kopf und will spielen.”

Obwohl Tsonga in diesem Jahr mit dem Viertelfinale bei den Australian Open und dem Halbfinale in Roland Garros einmal mehr gezeigt hat, was in ihm steckt: Der ganz große Durchbruch in die Top 3, ist dem wegen seiner Ähnlichkeit zu Muhammad Ali “Tennis-Ali” genannten Tsonga noch nicht gelungen. “Es ist schwierig, weil wirklich gute Spieler vor mir sind. Rafa, Novak und Andy haben in diesem Jahr sehr gut gespielt”, erklärte Tsonga, der aber nicht aufgegeben hat. “Ich träume immer noch davon und das ist wichtig, weil es mich weiter motiviert und vielleicht werde ich es noch erreichen.”

Nach seiner Trennung von Coach Roger Rasheed nach weniger als einem Jahr im August sucht Tsonga einen neuen Trainer an seiner Seite – und ist offenbar kurz vor einer Einigung. “Ich bin in Gesprächen, es ist noch nicht beschlossen, aber wir sind nahe dran. Ich werde in ein paar Wochen den Namen nennen.”

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Mayer beim Erste Bank Open in Wien ausgeschieden: Tsonga will siegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen