Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Maskierte Täter überfielen Kleidergeschäft in der Innenstadt

Freitag Vormittag überfielen zwei Unbekannte ein Bekleidungsgeschäft in der Kärntnerstraße. Beide Männer waren maskiert und mit Pistolen bewaffnet.

Die unbekannten Männer betraten am Freitag Vormittag den Hintereingang eines Bekleidungsgeschäfts in der Kärntner Straße und klopften an die Bürotüre. Da die anwesende Verkäuferin auf die Abholung der Tageslosung durch eine Geldtransportfirma wartete, öffnete sie nichtsahnend die Türe.

Die Täter stürzten sich sofort auf die 38-jährige Frau her und fesselten sie mit Klebeband an den Handgelenken. Kurz darauf flüchteten die beiden Männer mit dem Tageslosungskuvert unerkannt aus dem Gebäude.

Die geschockte Angestellte konnte sich kurz darauf selbst befreien und verständigte sofort die Polizei. Eine Sofortfahndung verlief jedoch negativ. 

Einer der beiden Täter ist zwischen 20 und 25 Jahre alt, 180 bis 185 cm groß und trug eine Brille. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, blauer Jeans sowie schwarzen Sportschuhen mit weißen Streifen. Er trug vermutlich eine “Ed Hardy” Kappe. Der zweite Täter ist in etwa gleich alt und von ähnlicher Statur. Zur Tarnung trug er eine dunkle Schihaube mit Sehschlitzen. Beide Täter waren mit Pistolen bewaffnet.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Maskierte Täter überfielen Kleidergeschäft in der Innenstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen