Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Masken-Verweigerin attackierte Polizisten am Wiener Praterstern

Eine Frau schlug am Wiener Praterstern auf einen Polizisten ein.
Eine Frau schlug am Wiener Praterstern auf einen Polizisten ein. ©APA (Sujet)
Am Mittwoch stellte die Polizei ein Pärchen zur Rede, das in der Bahnhofshalle am Wiener Praterstern ohne Schutzmaske unterwegs war. Dabei wurde ein Polizist attackiert.

Streifenbeamte bemerkten am 28. Oktober gegen 12.20 Uhr ein Pärchen mit zwei Hunden in der Bahnhofshalle am Praterstern. Beide Personen trugen keinen Mund-Nasen-Schutz, beide Hunde hatten keinen Maulkorb.

Sie ignorierten die Anweisung der Beamten, stehen zu bleiben und sich auszuweisen und beschimpften sie. Als das Pärchen flüchten wollte, wurde es von den Polizisten mit Zwang angehalten. Plötzlich schlug die Frau (36, Stbg: Österreich) auf einen der Beamten ein. Es erfolgten mehrere straf- und verwaltungsrechtliche Anzeigen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Masken-Verweigerin attackierte Polizisten am Wiener Praterstern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen