Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann schlug Frau auf offener Straße in Wien-Penzing: Opfer war Bettlerin

Körperverletzung in Wien-Penzing: Opfer war Bettlerin
Körperverletzung in Wien-Penzing: Opfer war Bettlerin ©DPA
Ein unbekannter Mann schlug am Mittwochabend auf offener Straße auf eine junge Frau ein. Nun wurde bekannt, dass die Frau eine Bettlerin ist.
Körperverletzung in Penzing

Wie berichtet, schlug ein bislang unbekannter Mann eine 22-jährige Frau beim Wienfluss. Am Mittwoch kurz vor 22.15 Uhr hörten Polizeibeamte in Wien-Penzing im Rahmen ihres Streifendienstes plötzlich die Hilferufe einer Frau und eilten zur Hilfe.

Jetzt wurde bekannt, dass der Mann die junge Frau attackiert und versucht hatte, sie über eine Begrenzungsmauer aus etwa vier Metern Höhe in die Tiefe zu stürzen. Die junge Frau kam mit Blessuren und Prellungen davon. Bei ihrer Vernehmung erzählte sie anschließend, dass sie gewerbsmäßig bettelt und die Tat damit in Verbindung stehen dürfte. Die Polizei ermittelt weiter.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Mann schlug Frau auf offener Straße in Wien-Penzing: Opfer war Bettlerin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen