Mann nach Bauchschuss in Wien-Simmering in Lebensgefahr

Ein 39-Jähriger befindet sich nach einem Bauchschuss am Sonntag in Lebensgefahr.
Ein 39-Jähriger befindet sich nach einem Bauchschuss am Sonntag in Lebensgefahr. ©APA (Symbolbild)
Am Sonntagabend wurde ein 39-Jähriger in Wien reglos auf der Straße liegend gefunden. Polizisten bemerkten eine Schussverletzung im Bauchbereich und ließen ihn sofort ins Spital bringen. Der Mann wurde schwer verletzt und befindet sich noch immer in Lebensgefahr. Es wurde keine Waffe gefunden und die Umstände des Vorfalls sind völlig unklar.

Gegen 22.55 Uhr ging am Sonntagabend ein Notruf bei der Polizei. Eine unbekannte Person meldete, in Wien-Simmering eine reglose Person auf der Straße liegend gesehen zu haben. Als die Polizisten eintrafen, bemerkten sie sofort, dass der Mann eine Schussverletzung im Bauchbereich hatte. Sie verständigten die Rettung, die den Schwerverletzen ins Spital brachte. Dort wurde er sofort notoperiert. Die Ermittlungen des Landeskriminalamtes zur Ausforschung des Täters bzw. zu den näheren Umständen seien im Gange, teilte die Polizei am Montagmittag in einer Aussendung mit. Auf Anfrage von VIENNA.AT wurde ergänzt, dass bislang keine Waffe gefunden wurde und auch nach der Person, die den Notruf abgesetzt hat, gesucht wird, da es ansonsten keine weiteren Zeugen gibt.

Bei dem 39-Jährigen handelt es sich um um einen Bürger der Russischen Föderation aus dem Ex-Kriegsgebiet Tschetschenien, der in Österreich keinen aufrechten Wohnsitz hat. Er verfügt aber über eine Postzustelladresse. Die Fahnder gingen von Fremdverschulden aus: “Eine Selbstverletzung schließen wir nach derzeitigem Ermittlungsstand eher aus”, sagte Polizeisprecherin Camellia Anssari. Das Opfer war auch nicht betrunken. (APA/ Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Mann nach Bauchschuss in Wien-Simmering in Lebensgefahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen