Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mann in Wien-Meidling wollte Polizisten beißen

Der Mann drohte auch bei seiner Festnahme den Beamten mit dem Umbringen.
Der Mann drohte auch bei seiner Festnahme den Beamten mit dem Umbringen. ©APA
Als die Wiener Polizei gestern einen Familienstreit in Wien-Meidling schlichten wollte, verhielt sich ein 57-Jähriger äußert aggressiv. Die Beamten mussten den Österreicher festnehmen.

Beamte der Polizeiinspektion Am Schöpfwerk wurden am Samstag gegen 9 Uhr in der Früh wegen eines Streits zu einer Wohnung in der Hetzendorfer Straße in Wien-Meidling gerufen. Beim Eintreffen der Polizisten wurde der tatverdächtige 57-jährige Österreicher aggressiv und versuchte mehrmals, auf die Beamten einzuschlagen.

Mann versuchte Polizisten zu beißen

Weiters bespuckte er die Polizisten und versuchte einen Beamten zu beißen. Als er festgenommen wurde, bedrohte er die Polizisten mit dem Umbringen. Der mutmaßliche Täter wurde wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt, versuchter schwerer Körperverletzung und gefährlicher Drohung angezeigt und befindet sich in Haft.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Mann in Wien-Meidling wollte Polizisten beißen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen