Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Märchenhafte Lesetage mit Dornröschen & Co.

Bei den verschiedenen Märchenstunden konnten die Schüler den Geschichten zuhören und auch aktiv mitmachen.
Bei den verschiedenen Märchenstunden konnten die Schüler den Geschichten zuhören und auch aktiv mitmachen. ©cth
In der VS Leopold drehte sich beim Lesetag alles um Märchen.
Märchenhafte Lesetage mit Dornröschen & Co.

Dornbirn. Es war einmal ein fantastischer Lesetag. Dieser trug sich mitten im Hatlerdorf in der Volksschule Leopold zu. Beim Lesetag oder besser gesagt gleich in einer ganzen Lesewoche, standen an der Schule der Froschkönig, Dornröschen, die Bremer Stadtmusikanten & Co. im Mittelpunkt.

 

Faszination Märchen

Den Auftakt zur Lesewoche bildete eine Theateraufführung mit Schneewittchen und den 7 Zwergen. Weiter ging es dann mit einem täglichen Leseprogramm bei dem alle Schüler jeweils in verschiedenen Klassen zu einer Märchenstunde der besonderen Art eingeladen waren. An den gebannten Gesichtern der Kinder konnte man „ablesen“ wie toll das Geschichten erzählen immer noch funktioniert und das die alten Märchen scheinbar nichts an ihrer Faszination verloren haben. Für die Kinder der VS Leopold hätte der Lesetag also ruhig noch etwas länger dauern können – ganz nach dem Motto: Und wenn Sie noch nicht zuhause sind, dann lauschen sie noch aufmerksam den Märchen…..

  • VIENNA.AT
  • Dornbirn
  • Märchenhafte Lesetage mit Dornröschen & Co.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen