Lustenau: Rabiater Ehemann festgenommen

Lustenau - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde ein 31-jähriger Mann aus Lustenau wegen Missachtung eines Betretungsverbots von der Polizei festgenommen.

Nachdem seine Gattin bei der Polizei am Vortag angezeigt hatte, dass sie von ihrem Mann verletzt worden sei, wurde gegen ihn ein Betretungsverbot ausgesprochen. Trotz dieses Betretungsverbotes begab sich er sich neuerlich in die Wohnung in Lustenau. Außerdem hat er seine Gattin und seine Kinder unter Androhung von Gewalt aus einer Wohnung in Höchst geholt. Der rabiate Mann kündigte weitere Straftaten an und wurde daher von der Polizei festgenommen und in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

  • VIENNA.AT
  • Lustenau
  • Lustenau: Rabiater Ehemann festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen