Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lotto: Am Sonntag geht es um 3,5 Millionen Euro

Es geht um 3,5 Millionen Euro.
Es geht um 3,5 Millionen Euro. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Am Sonntag warten beim Lotto 3,56 Millionen Euro. Es handelt sich um einen Dreifachjackpot.

Beim Lotto sind am gestrigen Mittwochabend zum dritten Mal in Folge die sechs richtigen Tipps ausgeblieben. Damit wartet in der Ziehung am Sonntag ein Dreifachjackpot, bei dem es um rund 3,5 Millionen Euro geht. Auch bei LottoPlus standen auf keinem Wettschein die "sechs Richtigen", bei keinem Spielteilnehmer stand auch die richtige Joker Zahl.

Wiener war bei Quicktipp erfolgreich

Vier Spielteilnehmern gelang ein Fünfer mit Zusatzzahl, und dafür gibt es für jeden rund 32.000 Euro. Zwei Gewinner aus Kärnten sowie ein Wiener waren jeweils per Quicktipp erfolgreich, ein Steirer kreuzte seinen Gewinn auf einem Normalschein an. Im LottoPlus kam jeder 114 Fünfer auf einen Gewinn von etwas mehr als 3.000 Euro. Beim LottoPlus Sechser der nächsten Runde geht es um rund 300.000 Euro, beim Joker gibt es im Falle eines Sologewinnes etwa 400.000 Euro zu holen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Lotto: Am Sonntag geht es um 3,5 Millionen Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen