AA

Lkw stürzte im Pinzgau zehn Meter ab

Ein Lastwagen ist am Dienstag von einem Güterweg in Stuhlfelden im Pinzgau in 1.200 Meter Seehöhe abgestürzt. Nach rund zehn Metern wurde das Fahrzeug von Bäumen gestoppt. Laut Polizei setzte der 30-jährige Lenker einen Notruf vom Handy ab. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Zell am See gebracht. Die Unfallursache war vorerst unklar. Am Lkw waren Ketten montiert.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Lkw stürzte im Pinzgau zehn Meter ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen