Lkw prallte mit Traktor zusammen

Zweiter Geburtstag für einen 65-jährigen Nenzinger. Bei einem spektakulären Unfall auf der Vorarlbergerstraße in Nenzing blieb er praktisch unverletzt.  

Otmar Gassner (40) ist mit seinem Lkw seit 22 Jahren auf der Straße. So auch Freitag Nachmittag, als plötzlich ein roter Traktor in die Durchzugsstraße einbog, ihn mit seinem Lkw samt Hänger offensichtlich übersehen hatte.
Der Traktor fuhr auf die Straße, wollte – wie der Lkw-Fahrer auch – in Richtung Nenzing. “Ich wollte noch ausweichen, geriet mit meinem schweren Lkw über den rechten Fahrbahnrand in den Schnee”, sagt Gassner den “VN”. Diesem Ausweichmanöver verdankt der 65-jährige Traktorfahrer wahrscheinlich sein Leben. Der Lkw erwischt nur die Vorderachseachse des Traktors. Dieser wird jedoch weggeschleudert, der Anhänger überschlägt sich. “Für mich war ein Schock, dass der Mann vom Traktor geworfen wurde”, so Gassner. Der Nenzinger brach sich eine Rippe, blieb ansonsten unverletzt.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Lkw prallte mit Traktor zusammen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.