AA

Lkw-Diebstahl geklärt: Sattelaufleger wieder da und zu Firma gebracht

Anders als zunächst vermutet, hat sich das vorübergehende Verschwinden eines Sattelauflegers von einer Firma in Berndorf (Bezirk Baden) dargestellt. Wie die NÖ Sicherheitsdirektion am Donnerstag zu Mittag mitteilte, hatte der 37-Jährige den Lkw in Wien-Floridsdorf abgestellt.

Das Fahrzeug wurde unbeschädigt gefunden und dem Unternehmen zurückgebracht.

Zunächst bestand der Verdacht, der 37-Jährige habe sich mit dem Sattelaufleger im Wert von 140.000 Euro auf und davon gemacht, da der Angestellte den Lkw am Dienstag nicht zu seiner Firma retour brachte. Der Wiener konnte folglich auch nicht erreicht werden. Mittwochabend meldete sich der Mann beim Unternehmen und gab dabei laut Polizei an, “private Schwierigkeiten” zu haben, deshalb hatte er das Unternehmen nicht früher kontaktiert. Der Angestellte teilte außerdem mit, dass der Lkw in Wien-Floridsdorf abgestellt ist.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Lkw-Diebstahl geklärt: Sattelaufleger wieder da und zu Firma gebracht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen