Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mysteriöse Kreatur an Strand entdeckt

Die Bilder gelangten erst vier Jahre nach dem Tsunami an die Öffentlichkeit.
Die Bilder gelangten erst vier Jahre nach dem Tsunami an die Öffentlichkeit. ©Screenshot/Youtube
Ein weißer Koloss sorgt an einem japanischen Strand für großes Aufsehen. Ist es ein Wal, ein Tintenfisch oder eine noch unbekannte Spezies? Die Bilder wurden nach dem Tsunami im Jahr 2011 aufgenommen, gelangten aber erst jetzt an die Öffentlichkeit.

Infolge des verheerenden Tsunamis im Jahr 2011 wurden in Japan vermehrt scheinbar seltsame Kreaturen an Land gespült. Oft lässt sich erst auf den zweiten Blick erkennen, um welche Tierart es sich bei den Kadavern handelt. Wie der britische Mirror am Montag berichtete, stellte ein Überlebender der Naturkatastrophe erst kürzlich Bilder ins Netz, die wiederum eine äußerst seltsam anmutende Kreatur an einem japanischen Strand zeigen.

Netzgemeinde rätselt über Kreatur

Seitdem wird gemutmaßt, worum es sich handeln könnte. Während die einen überzeugt sind, einen Wal zu sehen, glauben andere an einen Riesen-Tintenfisch. Oder ist es doch eine bislang unentdeckte Spezies? Was sagt ihr?

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Unterhaltung
  • Mysteriöse Kreatur an Strand entdeckt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen