LIVE - Fußball: WAC gegen SK Rapid Wien im Ticker

LIVE-Ticker zum Spiel WAC gegen SK Rapid Wien ab 16.30 Uhr.
LIVE-Ticker zum Spiel WAC gegen SK Rapid Wien ab 16.30 Uhr. ©APA
Am Sonntag trifft Rapid Wien in der 19. Bundesligarunde auf Angstgegner WAC. Wir berichten ab 16.30 Uhr in unserem Live-Ticker zum Spiel.

“Die Motivation vor dem Match in Wolfsberg ist sehr groß, wir wollen endlich gegen den WAC gewinnen”, erklärte Rapid-Trainer Zoran Barisic am Freitag.

Gefrorener Fußballplatz beim WAC

Doch nicht nur die Erfahrungen aus den jüngsten Kräftemessen lassen eine schwierige Aufgabe für Rapid vermuten. Auch die Platzverhältnisse dürften den Hütteldorfern nicht wirklich entgegenkommen, schließlich ist in der Lavanttal-Arena wie schon am Mittwoch beim Salzburg-Match mit einem gefrorenen Platz zu rechnen. “Ein Hochdruckgebiet aus Italien mit vielen Plusgraden wird bis Sonntag nicht mehr kommen”, vermutete WAC-Coach Dietmar Kühbauer.

So wie der Burgenländer ist auch Barisic über die Bodenbeschaffenheit alles andere als erfreut. “Bei solchen Bedingungen kommt es vor allem aufs Glück an, da wird der Zufallsgenerator eingeschaltet. Mit Fußball hat so etwas nichts zu tun”, meinte der Rapid-Trainer, ergänzte aber auch. “Wir haben uns auf diese Verhältnisse einzustellen.”

Rapid Wien bestreitet Härtetest vor EL-Spiel

Für seine Mannschaft ist das Match gegen die Kärntner der letzte Härtetest vor dem Europa-League-Auswärtsspiel am Donnerstag in Kiew, wo es um den Aufstieg ins Sechzehntelfinale geht. “Aber das Spiel gegen den WAC ist keine Generalprobe, sondern ein Meisterschaftsspiel, das wir gewinnen wollen. Ich warne alle davor, jetzt schon an Kiew zu denken. Wir müssen zu 100 Prozent auf den WAC fokussiert sein”, erklärte Barisic.

Sein Freund Kühbauer geht von hochkonzentrierten Rapidlern aus. “Ich glaube nicht, dass sie das Spiel gegen Dynamo Kiew im Hinterkopf haben. Die Bundesliga ist ihr tägliches Brot”, meinte der Trainer, der ebenfalls mit den schwierigen Bodenverhältnissen hadert. “Mir wäre es lieber, wir hätten einen guten Platz, dann hätten wir nicht immer dieses Thema.”

Das rutschige Terrain muss laut Kühbauer nicht unbedingt ein Vorteil für seine Mannschaft sein. “Auf so einem Boden könnte man auch seine technische Überlegenheit ausnützen”, sagte der 43-Jährige in die Richtung der Hütteldorfer, die er nach Red Bull Salzburg als beste Mannschaft der Liga sieht.

Wir berichten am Sonntag ab 16.30 Uhr live vom Spiel WAC gegen SK Rapid Wien im Ticker.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • LIVE - Fußball: WAC gegen SK Rapid Wien im Ticker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen