Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

LIVE: Eurovision Song Contest Halbfinale 2014 mit Conchita Wurst

Conchita Wurst auf der Eurovision Song Contest-Bühne in Kopenhagen.
Conchita Wurst auf der Eurovision Song Contest-Bühne in Kopenhagen. ©Snadra Hestermann (EBU)
Ein Duo, das Millionen von YouTube-Klicks generierte, eine deutsche Band aus Georgien oder eine wunderschöne Lady mit Vollbart - wer schafft den Sprung ins Finale des Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen? Am Donnerstagabend treten 15 Länder in zweiten Halbfinale an, zehn Finalplätze werden vergeben. Wir berichten live ab 21 Uhr.
Fans sehen Wurst im Finale
Wer tritt im 2. Halbfinale an?
Protest auf Facebook
"Rise Like a Phoenix"
Lästerei über Conchita I
Lästerei über Conchita II
Lästerei über Conchita III
Sieger des 1. Halbfinales
Wer ist Conchita Wurst?
Conchita Wurst auf der Bühne
Bilder vom Videodreh
Bilder vom 1. Halbfinale
Wurst in Kopenhagen

Malta, Israel, Norwegen, Georgien, Polen, Österreich, Litauen, Finnland, Irland, Weißrussland, Mazedonien, die Schweiz, Griechenland, Slowenien und Rumänien kämpfen am Donnerstagabend um die Finalteilnahme. Für fünf der Kandidaten endet der Eurovision Song Contest jedoch bereits heute Abend mit dem Halbfinale.

Conchita Wurst hat gute Chancen aufs Finale

Conchita Wurst bei der Kostümprobe für den Eurovision Song contest
Conchita Wurst bei der Kostümprobe für den Eurovision Song contest ©Andres Putting (EBU)

Wettanbieter sehen Österreich fix im Finale, es wird davon ausgegangen, dass Conchita Wurst mit “Rise Like A Phoenix” beim zweiten Halbfinale am Donnerstag den vierten Platz belegt.

Auf diesen Erfolg hofft man, denn Österreich konnte sich in den beiden vergangenen Jahren leider nicht im Finale beweisen. Die Trackshittaz (2012) und Nathalia Kelly (2013) schieden im Halbfinale aus. Heuer rechnet man sich bessere Chancen aus, denn international ist über Conchita Wurst bereits viel berichtet worden. Die Resonanz war jedoch nicht nur positiv. In Weißrussland hatte man gar gefordert, den österreichischen Beitrag zu verbieten, bzw. den Eurovision Song Contest 2014 deswegen abzusagen. Größter Kritikpunkt im Heimatland selbst war eher das Vorgehen des ORFs: Ohne einen Vorentscheid zu veranstalten hat man heuer Künstlerin und Song festgelegt. Aber auch in Österreich gab es im Vorfeld mehrere Verbalattacken gegen Conchita Wurst. Neben Alf Poier und Richard Lugner meinte auch HC Strache, er müsse seinen Senf zum Thema Wurst abgeben.

Live-Ticker zum Eurovision Song Contest in Kopenhagen

Das zweite Halbfinale des Eurovision Song Contests 2014 beginnt am 8. Mai um 21 Uhr. Conchita Wurst tritt für Österreich an und hat die Startnummer 6 (von 15).

(SVA)
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • LIVE: Eurovision Song Contest Halbfinale 2014 mit Conchita Wurst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen