Lipizzaner-Ritt durch Innenstadt abgesagt

Die Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule werden nun doch nicht durch die Wiener Innenstadt reiten.
Die Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule werden nun doch nicht durch die Wiener Innenstadt reiten. ©APA
Am Mittwoch hätten die Lipizzaner-Hengste der Spanischen Hofreitschule einen Ritt durch die Wiener Innenstadt absolviert, dieser wurde jedoch kurzer Hand abgesagt.
Lipizzaner-Ritt durch Wien
Aufbau auf Hochtouren

Dieser Ausritt hätte als Auftakt für die Vienna Masters gelten sollen, die von Donnerstag bis Sonntag auf dem Wiener Rathausplatz stattfinden. Die weißen Hengste der Spanischen Hofreitschulen werden am Sonntag im Showprogramm auftreten. Am Mittwoch hätten die Lipizzaner von der Hofburg bis zum Rathaus eine Tour unternehmen sollen. Diese wurde nun am Dienstagabend abgesagt. Als Grund dafür wurde ein prognostizierter Wettumschwung genannt. Die Sicherheit der Bereiter und der Pferde könnte durch den Ritt nicht gewährleistet werden. Die Trainingseinheit soll aber wie geplant um ca. 9.40 Uhr auf dem Gelände des Vienna Masters auf dem Rathausplatz stattfinden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Lipizzaner-Ritt durch Innenstadt abgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen