Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lily Allen verliert Werbedeal

Die Sängerin fiel dem Scheidungskrieg zwischen dem Firmenboss Joe Corre und der kreativen Leiterin Serena Rees zum Opfer.

Ein Insider sagte der britischen Zeitung “The Sun” dazu: “Serena liebt Lily und findet sie jung und frech. Aber Joe war damit nicht einverstanden und hat alle Fotos vorerst einfrieren lassen.” Im Moment sei noch nicht entschieden, ob die Bilder von Lily in Dessous und Highheels veröffentlicht werden, oder nicht.

Lily Allen dürfe das Ganze sehr nahe gehen. Hatte sie sich für den Werbevertrag doch von Größe 40 auf 36 heruntergehungert. Sie unterzog sich außerdem einem strikten Fitnesstraining, um auf den Fotos gut auszusehen. (Quelle: chartking.de)

“Smile”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Lily Allen verliert Werbedeal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen