Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lesen verleiht Kindern Flügel

Die Volksschüler hatten viel Spaß mit zwei luftigen Leseabenteuern.
Die Volksschüler hatten viel Spaß mit zwei luftigen Leseabenteuern. ©Laurence Feider
Die VS Dornbirn Markt kooperierte am Lesetag mit der Stadtbücherei Dornbirn.
Lesetag VS Dornbirn Markt/Stadtbücherei

Dornbirn. Eine Bücherliebe zwischen zwei Nachbarn verbindet die Volksschule Markt das ganze Jahr über mit der benachbarten Stadtbücherei – ganz besonders aber am Lesetag. „Lesen, was das Zeug hält“ war auf kleinen Fahnen geschrieben, die zwischen den beiden Gebäuden gespannt waren.

Zwei Leseabenteuer

In der Schulbibliothek der Volksschule nahmen Veronika Köb und Simone Gröber die Kinder mit auf eine abenteuerliche und poetische Reise zu „Die fliegenden Bücher des Mister Morris“. Fliegen war auch in der Stadtbücherei angesagt, wo die Volksschüler mit Esther Spiegel und Luftikus, dem fliegenden Fisch Luftsprünge machten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Dornbirn
  • Lesen verleiht Kindern Flügel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen