Leopoldstadt vor, noch ein Tor!

©© Bezirkszeitung
Bei der 1. Wiener Bezirksmeisterschaft spielt FC Chaostruppe United für unseren Bezirk.

Premiere. Das hat es noch nie gegeben: Wiens Bezirke legen sich miteinander an. Am 18. Mai kämpfen 16 Mannschaften um den Titel des Wien-Meisters sowie um tolle -Preise. Auf dem Spiel steht die Ehre ihres Bezirkes. Bezirks-patrioten und Fußballfans werden den Spielfeldrand säumen und können schon mal -ihre Schlachtgesänge für die Euro austesten.

FC Chaostruppe United
Ins Leben gerufen hat den sportlichen Wettstreit die bz in Kooperation mit kickal.at und freundlicher Unterstützung der Post AG.

Für die Leopoldstadt tritt der FC Chaostruppe United an, angeführt von Kapitän Daniel Zec. Um 11 Uhr geht’s los und dauert bis 17 Uhr. Ort: Sportanlage des KSC Donaustadt, Am langen Felde 60, im 22. Bezirk. Öffentlich kann man den Platz über die U1 Station Kagraner Platz und anschließend mit den Bussen 23A und 24A erreichen.

Der Eintritt ist frei, und bei Schönwetter erwartet alle ein Grillbuffet! Also nicht nur aus sportlicher Sicht lohnt sich das Kommen. Am 18.5. heißt es -also: „FC Chaostruppe United vor, noch ein Tor!“

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Leopoldstadt vor, noch ein Tor!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen