Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lenker kriecht über eingeschlagene Windschutzscheibe aus verunfalltem Lkw

Der Lenker konnte sich selbstständig über die Windschutzscheibe, die er einschlug, befreien, wurde aber unbestimmten Grades verletzt.
Der Lenker konnte sich selbstständig über die Windschutzscheibe, die er einschlug, befreien, wurde aber unbestimmten Grades verletzt. ©Bilderbox
Ein spektakulärer Lkw-Unfall ereignete sich am Montag auf der A8 in Wels.

Ein 43-jähriger Kroate lenkte am Montagvormittag einen Lkw auf der A8 in Fahrtrichtung Graz. Aus bisher unbekannter Ursache verlor er auf Höhe Wels die Kontrolle über seinen Lkw, kam vom linken Fahrstreifen ab und kollidierte mit der rechten Leitschiene.

Lkw katapultiert über Leitschiene

Daraufhin schleuderte der Lkw über die Fahrbahn zurück zum linken Fahrbahnrand und stürzte über die Böschung, ehe er auf der linken Fahrzeugseite, inmitten von Bäumen und Sträuchern, liegend zum Stillstand kam.

Lkw-Lenker schlägt Windschutzscheibe ein

Der Lenker konnte sich selbstständig über die Windschutzscheibe, die er einschlug, befreien. Nach Erstversorgung wurde er mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Wels verbracht. Beim Sturz über die Böschung wurden mehrere Bäume und Sträucher ausgerissen bzw. umgefahren. Am Lkw entstand Totalschaden und wurde dieser mit einem Kran aus der Böschung geborgen.

  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich
  • Lenker kriecht über eingeschlagene Windschutzscheibe aus verunfalltem Lkw
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen