Leichtes Erdbeben im Grenzgebiet

Bregenz - Im Grenzgebiet zwischen Vorarlberg und Liechtenstein hat sich Samstag früh gegen 4.50 Uhr ein leichtes Erdbeben ereignet.

Nach Angaben des Österreichischen Erdbebendienstes wies die Erschütterung eine Stärke von 1,7 nach Richter auf. Mehrere Personen hätten das Erdbeben deutlich wahrgenommen, hieß es. Mit Gebäudeschäden sei bei dieser Stärke nicht zu rechnen.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Leichtes Erdbeben im Grenzgebiet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen