Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Lange Nacht der Museen war erneut ein Erfolg: NHM als Publikumsmagnet

Lange Nacht der Museen lockte österreichweit Besucher
Lange Nacht der Museen lockte österreichweit Besucher ©APA/HERBERT PFARRHOFER –
Die Lange Nacht der Museen fand bereits zum 14. Mal statt und auch heuer kamen die Kulturbegeisterten in Scharen. In Wien war das Naturhistorische Museum ein echter Publikumsmagnet.
Besucheransturm im Vorjahr
Bilder von der Langen Nacht

In Wien wurden bei der Langen Nacht der Museen, die vom ORF vor 14 Jahren ins Leben gerufen wurde, 197.990 Besucher gezählt. Damit waren knapp die Hälfte aller Besucher in der Hauptstadt unterwegs. Das Naturhistorische Museum war dabei ein Anziehungspunkt.

Lange Nacht der Museen 2013 in Wien

Im Naturhistorischen Museum im Wien wird derzeit die Ausstellung „Die verschiedenen Formen der Vermehrung: Sex im Naturhistorischen Museum” gezeigt.  14.203 Besucher sahen sich diese Ausstellung an. An zweiter Stelle liegt in Wien die Albertina, die rund 14.023 Besuche verzeichnen konnte, gefolgt vom Kunsthistorischen Museum mit 10.438 Besuchen. Die beliebtesten Museen in Wien sind demnach dieselben wie bereits im Vorjahr.

In Wien nahmen in diesem Jahr 128 Museen und Kulturinstitutionen an der Langen Nacht der Museen teil. Neben den Klassikern, besuchten auch viele Kulturinteressierte das Foltermuseum, das Museumsquartiert und das Clownmuseum.

Lange Nacht der Museen lockte österreichweit Besucher

Zum bereits 14. Mal fand am Samstag, dem 5. Oktober 2013, die auf Initiative vom ORF “Lange Nacht der Museen” in ganz Österreich sowie in Liechtenstein statt. In der Zeit von 18.00 bis 1.00 Uhr Früh präsentierten 695 Museen, Galerien und Kulturinstitutionen unter dem Motto “Nachtschwärmer” ihre Sammlungen. Insgesamt wurden in ganz Österreich 416.366 Besuche gezählt.

Die meisten Besuche gab es erwartungsgemäß in der Bundeshauptstadt (197.990 Besuche), gefolgt von Salzburg (38.826 Besuche) und Kärnten (38.221 Besuche).

(Red./APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Lange Nacht der Museen war erneut ein Erfolg: NHM als Publikumsmagnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen