Landesversammlung der Grünen

&copy APA
&copy APA
In den Redoutensälen der Wiener Hofburg bestimmen die Grünen heute die Landesliste für die nächste Gemeinderatswahl. Damit sind sie die erste Rathauspartei, die sich offiziell auf die nächsten Wahlen in Wien vorbereiten.

Konkret geht es um die Listenplätze 2 bis 32. An erster Stelle steht bereits seit Herbst vergangenen Jahres die gebürtige Griechin Maria Vassilakou.

Kaum Überraschungen

Alle bisher im Wiener Stadtparlament vertretenen Grünen wollen heute wieder antreten. Insgesamt sind es elf Gemeinderäte und ein so genannter nichtamtsführender Stadtrat, der keine Funktion in der Regierung hat.

Vorgezogene Wahlen im Herbst?

Nach derzeitigen Umfragen könnten es im Herbst noch wesentlich mehr Gemeinderäte werden, denn die Grünen können demnach mit 15 bis 17 Prozent der Wählerstimmen rechnen. Somit sind Kandidaten bis zumindest Listenplatz 15 an durchaus wählbarer Stelle.

Spekuliert wird derzeit mit einem vorgezogenen Wahltermin im Herbst. Regulär gewählt würde erst im Frühjahr 2006.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Landesversammlung der Grünen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.