Land unterstützt Schneeräumung in Kleingemeinden

Besonders kleinere und finanzschwächere Gemeinden im ländlichen Raum werden von den im Winter durch die Schneeräumung auf Güterwegen verursachten Kosten teils sehr erheblich getroffen. Deshalb stellt das Land den Gemeinden als wichtige Entlastungsmaßnahme jährliche Zuschüsse zur Verfügung. Für den vergangenen Winter erhalten 33 heimische Kommunen finanzielle Unterstützung in Höhe von insgesamt mehr als 340.000 Euro, informiert Landeshauptmann Markus Wallner.


Rund drei Millionen Euro in den letzten 20 Jahren

In den letzten 20 Jahren wurden vom Land rund drei Millionen Euro Unterstützungsbeiträge an kleinere und finanzschwächere Gemeinden zu den Schneeräumungskosten auf Güterwegen in ganzjährig bewohntem Gebiet ausbezahlt.

Rückfragehinweis:
Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: +43 (0) 5574/511-20147
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

+43 (0) 664/62 55 668
+43 (0) 664/62 55 667

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0036 2013-10-11/09:32

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • Land unterstützt Schneeräumung in Kleingemeinden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen