Ladendieb in Wien-Landstraße auf frischer Tat ertappt

Die Polizei nahm zwei Personen fest.
Die Polizei nahm zwei Personen fest. ©APA (Sujet)
Für einen Ladendieb klickten am Dienstagabend in einer Drogerie in Wien-Landstraße die Handschellen, nachdem er von einer Mitarbeiterin zur Rede gestellt wurde.

Die Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes in der Erdbergstraße in Wien-Landstraße beobachtete am 30. August gegen 19.50 Uhr einen Mann dabei, wie dieser diverse Sachen aus den Regalen in einem Sackerl verstaute. Sie sprach ihn darauf an, worauhin er sofort die Flucht antrat.

Wiener Polizei nimmt Duo nach versuchtem Ladendiebstahl fest

Als die Mitarbeiterin nach dem Sackerl griff, soll der Beschuldigte ihr dieses aus der Hand gerissen haben. Dabei fiel ein Teil des Diebesgutes auf
den Boden. Der Beschuldigte soll einiges davon aufgehoben haben und nach draußen gelaufen sein, wo bereits seine Komplizin auf ihn wartete.

Das Duo konnte von der Polizei angehalten werden. Der 45-jährige Österreicher und eine 27-jährige Österreicherin wurden festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Ladendieb in Wien-Landstraße auf frischer Tat ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen