Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kunsthaus Wien: Franz Patay wird neuer Geschäftsführer

APA
APA
Der ehemalige Chef der Mozartjahr-Gesellschaft Franz Patay tritt Amt am 1. Oktober das Amt an.

Franz Patay wird neuer Geschäftsführer im Kunsthaus Wien. Der frühere Geschäftsführer der Wiener Mozartjahr-Gesellschaft tritt sein Amt am 1. Oktober an. Das teilte das Rathaus am Dienstag in einer Aussendung mit. Das vom Künstler Friedensreich Hundertwasser entworfene Kunsthaus gehört inzwischen zur Wien-Holding, die den Kulturbetrieb mit Anfang Juli um einen symbolischen Euro übernommen hat.

Der promovierte Jurist Franz Patay war im Laufe seiner Karriere bereits in verschiedenen Funktionen im Kulturbereich tätig. Vor seinem Mozartjahr-Engagement fungierte er etwa als Generalsekretär des IMZ (Internationales Musik & Medien Zentrum Wien) oder als stellvertretender Verwaltungsdirektor an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Das Kunsthaus Wien befindet sich in Wien-Landstraße. Die gesamte Ausstellungsfläche im Gebäude umfasst 4.000 Quadratmeter. Neben Wechselausstellungen gibt es auch eine permanente Hundertwasser-Gesamtschau. Im Jahr 2006 wurden im Kunsthaus 390.000 Besucher gezählt.

Auch Joram Harel, Manager und enger Freund Hundertwassers, wird dem Haus weiter zur Verfügung stehen, hieß es heute. Er beteiligt sich demnach in den Jahren 2008 und 2009 an der Programmplanung und der Bespielung des Hauses.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kunsthaus Wien: Franz Patay wird neuer Geschäftsführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen