Kundenhotline der Wiener Linien beantworten bis zu 2.000 Anrufe täglich

Kundendienst der Wiener Linien am Praterstern.
Kundendienst der Wiener Linien am Praterstern. ©Wiener Linien
Der Kundendienst der Wiener Linien beantwortete im Jahr 2013 194.000 telefonische und 21.000 schriftliche Anfragen. An Spitzentagen beantworteten die MitarbeiterInnen der Wiener Linien bis zu 2.000 Anrufe am Tag.

Insgesamt wurden im Jahr 2013 über 215.000 Anfragen verzeichnet – sei es per Telefon, E-Mail, Brief oder persönliche Kundenberatungstermine direkt im Kundenzentrum Erdberg. Am häufigsten griffen die Fahrgäste jedoch zum Hörer – rund 194.000 Telefonanfragen langten beim Kundentelefon ein.

Neben dem Kundenzentrum Erdberg und der Kundenhotline stehen den Fahrgästen neun Infostellen in U-Bahnstationen an zentralen Verkehrsknotenpunkten, wie Stephansplatz, Karlsplatz und Westbahnhof, zur Verfügung. Die MitarbeiterInnen der Hotline sind werktags von 6 Uhr bis 22 Uhr und am Wochenende bzw. an Feiertagen von 8:30 bis 16:30 Uhr erreichbar.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kundenhotline der Wiener Linien beantworten bis zu 2.000 Anrufe täglich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen