Kreisky-Sohn Peter auf Mallorca gestorben

Peter Kreisky starb im Alter von 66 Jahren
Peter Kreisky starb im Alter von 66 Jahren ©APA (Archiv/Jäger)
Peter Kreisky (66), der Sohn von Altkanzler Bruno Kreisky, ist auf der spanischen Mittelmeerinsel Mallorca gestorben. Er war am Sonntagabend von einer Wanderung im Sierra de Na Burguesa-Gebirge nicht mehr zurückgekehrt und wurde am Montagnachmittag tot aufgefunden. Die Polizei vermutet als Todesursache einen Unfall oder einen Schwächeanfall.

Das Außenministerium bestätigte entsprechende Medienberichte am Montagabend. Auch die spanische Tageszeitung “El Mundo” berichtete im Internet über den Todesfall. Demnach musste der Leichnam mittels Rettungshubschrauber geborgen werden. Kreisky und seine Frau lebten auf Mallorca in jenem Haus, in dem auch der 1990 verstorbene Altkanzler Bruno Kreisky seinen Urlaub verbrachte.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Kreisky-Sohn Peter auf Mallorca gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen