Konzert von Rihanna in Wien ist ausverkauft: Stau erwartet

Am 9. Juli tritt Rihanna in der Wiener Stadthalle auf.
Am 9. Juli tritt Rihanna in der Wiener Stadthalle auf. ©EPA
Robyn Rihanna Fenty alias Rihanna gastiert am kommenden Dienstag in der Wiener Stadthalle. Das Konzert ist ausverkauft, mit Stau und Verzögerungen sei bei der Anfahrt zu rechnen, warnt der ARBÖ. Es wird geraten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.
Rihanna kommt nach Wien
Stundenlanges Warten auf Auftritt
Freizügiger Tournee-Start im Mai
Erneutes Liebes-Aus mit Chris Brown?

Wie berichtet, wird am 9. Juli Rihanna ein Konzert in der Stadthalle geben. Ab 19.30 Uhr wird sie ihre Fans vermutlich mit Hits wie Bad Girl, Diamonds, Umbrella oder Don’t Stop the Music begeistern. Laut Veranstalter ist die Halle D ausverkauft.

Konzert von Rihanna sorgt für Stau

Die Folge wird nach Erfahrungen des ARBÖ Staus rund um die Wiener Stadthalle sein. Besonders betroffen werden die Felberstraße, Hütteldorfer Straße und der Neubaugürtel sowie die Straßen im Nibelungenviertel sein. Wer ohne Staus anreisen will, dem rät der ARBÖ auf die öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen. Die Linien 6, 9, 18, 49, U6 und der Bus 48A halten in unmittelbarer Nähe.

Kurzparkzone rund um die Stadthalle

Wer dennoch mit dem Auto anreist, sollte unbedingt auf die “Märzparkgarage” bzw. auf die “Stadthallen-Garage” ausweichen, da rund um die Stadthalle die generelle Kurzparkzone bis 22 Uhr (auch an den Wochenenden) Gültigkeit hat und die Parkdauer auf maximal zwei Stunden begrenzt. Mehr Infos zur Kurzparkzonenregelung finden Sie in unserem Special zum Thema Parken.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Konzert von Rihanna in Wien ist ausverkauft: Stau erwartet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen