Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kompromiss wurde gefunden

Wie der ORF meldet, konnte der Streit zwischen Wirtschaftskammer und Abfall- Gemeindeverband über die Abfuhr des Gewerbemülls jetzt beigelegt werden.

Die Wirtschaftskammer lehnte es bisher aus Kostengründen ab, dass der Gewerbemüll künftig auch über die Gemeinden entsorgt werden muss.

Die Landesräte Siegi Stemer (ÖVP) und Dieter Egger (FPÖ) trafen sich am Montag mit beiden Streitparteien und konnten eine Lösung finden.
Die Gemeinden können künftig mittels Verordnung verfügen, dass sie auch die Entsorgung des Abfalls von Handels- und Dienstleistungsbetrieben erledigen. Dies aber nur dann, wenn nicht die Mehrheit der ortsansässigen Betriebe dagegen ist.

  • VIENNA.AT
  • Vorarlberg
  • Kompromiss wurde gefunden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.