Knappe Niederlage

Ohne Glück agierten die Blue Devils Hohenems im Auswärtsspiel in Korneuburg.

Bei den dortigen Dragons mussten sich die Emser, die neben Quarterback Phillips (erhält keine Freigabe vom Verband) während des Spiels Hannes Schneider und Thomas Rettenbacher durch Verletzung verloren, mit 48:53 geschlagen geben. Überragend im Ländle-Team Youngster Christian Steffanie (vier Touch-downs) und US-Legionär Jaime Kimbrough.

Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.