Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Klärung eines Einbruchsdiebstahls

Dornbirn - Die Vorarlberger Polizei hat ein Paar ausgeforscht, das vergangene Woche in ein Wettbüro in Dornbirn eingebrochen und mehrere tausend Euro aus dem Tresor gestohlen haben soll.

Der 33-jährige Mann aus Lustenau sowie seine 26 Jahre alte Lebensgefährtin aus Bregenz hätten anhand von Erhebungen und Auswertungen von Videoaufzeichnungen als Täter identifiziert werden können, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Das Paar ist geständig.

Der 33-Jährige und seine Partnerin, die ehemals im Wettbüro arbeitete, gelangten laut Polizei mit einem Originalschlüssel in die Räumlichkeiten des Unternehmens. Dort sollen sie mit einem aufgefundenen Tresorschlüssel den Geldschrank geöffnet und ausgeräumt haben. Ein Teil der Beute sei bei Hausdurchsuchungen sichergestellt worden, hieß es. Die beiden Verdächtigen werden angezeigt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Dornbirn
  • Klärung eines Einbruchsdiebstahls
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen