Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kinder in OÖ von Pkw angefahren: Verletzt

In Wels wurde eine Siebejährige verletzt, im Bez. Ried im Innkreis zwei 13-Jährige.
In Wels wurde eine Siebejährige verletzt, im Bez. Ried im Innkreis zwei 13-Jährige. ©Bilderbox/Symbolbild
Drei Kinder wurden am Mittwoch bei zwei Verkehrsunfällen in Oberösterreich verletzt, als sie von Autos angefahren wurden.

Zwei 13-jährige Schülerinnen sind am Mittwoch in Tumeltsham (Bez. Ried/Innkreis) beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto erfasst und unbestimmten Grades verletzt worden. Die beiden Mädchen aus Ried im Innkreis wollten gegen 12:20Uhr die B 141 überqueren. Ein 28-jähriger Techniker aus Wels übersah die beiden Schülerinnen und erfasste sie mit seinem Auto. Während eines der Mädchen durch den Anprall gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert wurde und auf der Fahrbahn zum Liegen kam, wurde ihre Freundin zum rechten Fahrbahnrand geschleudert. Nach notärztlicher Erstversorgung wurden die 13-Jährigen mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Riedeingeliefert.

Siebenjährige in Wels von Pkw gerammt

Zu einem weiteren Autounfall mit einem Kind kam es am Mittwoch in Wels: Ein siebenjähriges Mädchen wurde auf einem Schutzweg von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Das Mädchen aus Wels wollte gegen 15:35 Uhr die Wimpassinger Straße auf einem Schutzweg überqueren. Ein 47-jähriger Angestellter aus Bernardin übersah das Mädchen und touchierte es mit seinem Auto. Die Siebenjährige wurde mit leichten Verletzungen in das Klinikum Wels eingeliefert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Oberösterreich
  • Kinder in OÖ von Pkw angefahren: Verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen