Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jugendbande raubte im 4. und 5.

Vienna Online
Vienna Online
Obwohl erst 14 - 16 Jahre alt, verbreitete eine Jugendbande in den Wiener Bezirken Wieden und Margareten Angst und Schrecken. Die Nachwuchsdiebe überfielen nach Gutdünken Passanten.

Die Beute: Geldbörsen, Handys oder Handtaschen. Beamte des Kriminalkommissariates Mitte konnte der siebenköpfigen Bande nun das Handwerk legen.

In letzter Zeit gingen bei der Polizei zahlreiche Raubanzeigen ein, die Ermittlungen wurden daraufhin verstärkt. Vorerst konnten drei Jugendliche ausgeforscht und festgenommen werden, kurze Zeit später wurden vier weitere verhaftet.

Den sieben Verdächtigen werden insgesamt neun Raubüberfälle angelastet. Die Schadenssumme beläuft sich auf rund 4.000 Euro.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Jugendbande raubte im 4. und 5.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen