Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jüdisches Filmfestival findet zum 20. Mal in Wien statt

"My Australia" ist einer der Filme, der beim Jüdischen Filmfestival in Wien gezeigt werden
"My Australia" ist einer der Filme, der beim Jüdischen Filmfestival in Wien gezeigt werden ©Go2Films
Das Jüdische Filmestival findet in diesem Jahr bereits zum 20. Mal in Wien statt. Auch 2012 werden zahlreiche interessante Filme gezeigt.

Das Jüdische Fiilmfestival findet vom 11. bis 25. Oktober in ausgewählten Kinos in Wien statt, darunter das Votiv-, das De France und das Künstlerhauskino. Das Thema des Festivals ist in diesem Jahr “Exil”.

Das Jüdisches Filmfestival wird 20

Das Motto des Festivals zieht sich dabei durch alle Filme. Bilder der Erinnerung, Akte von Zivilcourage und Liebe, Leben im Exil, Komödien und Tragödien – das alles kann man beim Festival 2012 sehen. Bereits zum 20. Mal findet die Veranstaltung in Wien statt. Unter dem Motto “20 Festivals – 20 Filme” werden filmische Highlights aus den vergangenen Jahren sowie neuere Produktionen präsentiert.

Das Programm der Veranstaltung umfasst Dokumentationen, Kurz- und Spielfime. Insgesamt werden run 40 Vorführungen über die Bühne gehen. Zusätzlich sind Diskussionen und Workshops geplant. Damit wird das Jüdische Filmfestival bestimmt auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.
(NTA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Jüdisches Filmfestival findet zum 20. Mal in Wien statt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen