Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jessica Simpson singt für US-Soldaten

Auf ihrer Homepage (www.sweetkisses.net) verkündet Jessica Simpson, dass sie die Arbeiten an ihrem Country-Album unterbrechen und für die US-Soldaten in Kuwait singen wird. 

Die hübsche Texanerin gibt auf ihrer Homepage preis: “Ich wollte nur Hallo sagen und euch wissen lassen, dass ich an meinem Country-Album arbeite. Ich kann gar nicht erwarten, es mit euch zu teilen. Ich fliege nach Kuwait, um eine Show für die Truppen zu machen, dann kehre ich ins Studio zurück.” Gerade mit dem Cover-Song “Take my breath away” und dem dazugehörigen Video zog sie die Aufmerksamkeit etlicher Männeraugen und -ohren auf zu (Video siehe unten).

Auch privat scheint bei der 27-Jährigen alles wunderbar zu laufen. Nach der Trennung von Ehemann Nick Lachey Ende 2005 soll ihr derzeitiger Freund, der Quaterback der Dallas Cowboys, Tony Romo, große Pläne haben und demnächst um die Hand seiner Herzdame anhalten wollen. Ein guter Kumpel von Tony plauderte aus: “Ich denke, sie werden schon bald vor den Traualtar treten!” Jessica ist seit rund vier Monaten mit dem Football-Star zusammen.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Jessica Simpson singt für US-Soldaten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen