AA

Isuzu fördert die Bergrettung Hallein

Hallein - Die Bergrettung Hallein wird im kommenden Jahr vom Autohersteller Isuzu gesponsert. Die Firma stellt der Bergretttung Salzburg für ein Jahr kostenlos einen D-MAX zum Testen und Weiterentwickeln als Bergrettungs-Einsatzfahrzeug zur Verfügung.

Der derzeitige Ausbauzustand wurde in enger Zusammenarbeit von Isuzu und der Bergrettungsortsstelle Hallein entwickelt. Fünf Bergretter können mit kompletter Ausrüstung und einem speziellen Ladesystem die Vorbereitungszeit für einen Einsatz wesentlich verkürzen. Das Fahrzeug wird im Praxistest durch die Ortsstelle Hallein im Tennengau eingesetzt werden.

  • VIENNA.AT
  • Auto & Motor
  • Isuzu fördert die Bergrettung Hallein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen