Island-Stürmer Kjartansson wechselt zu Malmö

Kjartansson (l.) hier im Zweikampf mit dem Türken Hakan Balta.
Kjartansson (l.) hier im Zweikampf mit dem Türken Hakan Balta. ©AP
Der Angreifer Viðar Örn Kjartansson kehrt aus China nach Europa zurück. Für Österreichs EM-Gruppengegner Island hat der 25-Jährige bisher acht Länderspiele bestritten.
Island im Team-Portrait
Die EURO-Wettquoten

Viðar Örn Kjartansson, Stürmer von Österreichs EM-Gegner Island, wechselt vom chinesischen Klub Jiangsu Suning zu Malmö FF. Das gab der schwedische Rekordmeister am Mittwoch bekannt.

Der 25-Jährige, der 2014 bei Vålerenga Oslo mit 25 Toren in 29 Spielen norwegischer Torschützenkönig geworden war, absolvierte bisher acht Spiele für Island (ein Tor), drei davon als Ersatzspieler in der EM-Qualifikation.

David Guetta wants your help to make the coolest EURO anthem ever! Visit: bit.ly/Guetta_ENTo sweeten the deal, you can win tickets to the opening match and his amazing concert in PARIS!#thisonesforyou

Posted by UEFA EURO on Mittwoch, 27. Januar 2016

In der abgelaufenen Saison hatte Salzburg-Schreck Malmö zwar einmal mehr die Gruppenphase der Champions League erreicht, war in der Liga aber nur enttäuschender Fünfter geworden.

(APA, Red.)

  • VIENNA.AT
  • EURO 2021
  • Island-Stürmer Kjartansson wechselt zu Malmö
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen