Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Irland-Fans feiern vor dem Fußballmatch gegen Österreich und sorgen für Sperre der Währinger Straße

Auf der Währinger Straße feierten irländische Fans im Pub Charlie P's.
Auf der Währinger Straße feierten irländische Fans im Pub Charlie P's. ©Leserreporter Johann K.
Am Dienstag heißt es "alles oder nichts" im Heim-Match der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Irland. Die irischen Fans hingegen feierten schon Stunden vor dem Anpfiff in Wien und legten vor dem Pub Charlie P's einen Teil der Währinger Straße lahm.
Irland-Fans feiern

Die Feierlaune ist bei den irlischen Fußballfans schon vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Österreich groß, so wurde kurzerhand der Gehsteig und auch ein Teil der Fahrbahn der Währinger Straße in Richtung Zentrum kurzerhand zur Partyzone erklärt. Polizisten sorgen für einen störungsfreien Ablauf der Feierlichkeiten und sperrten einen Teil der Straße ab. Unmut zogen sich die Irland-Fans daher vor allem von den Autofahrern, die in Richtung Ring unterwegs waren, zu. Der Straßenbahnverkehr der Linien 37, 38, 40, 41 und 42 verlief hingegen weiterhin ohne weitere Probleme.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Irland-Fans feiern vor dem Fußballmatch gegen Österreich und sorgen für Sperre der Währinger Straße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen