Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Irene (17) ist 2014 das Wiener Christkindl

Heuer ist Irene das Wiener Christkindl.
Heuer ist Irene das Wiener Christkindl. ©Zenker&Co/APA-Fotoservice/Preiss
"Es ist mir ein großes Anliegen anderen Menschen Freude zu bereiten und als Christkindl wird mir die Möglichkeit gegeben, vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern", sagt die 17-jährige Irene. Sie ist heuer das Wiener Christkindl.
Ein neuer Weihnachtsmarkt
Bilder vom neuen Christkindl

Die wichtigste Aufgabe des Wiener Christkindls ist es, das Warten auf das Weihnachtsfest zu verkürzen. Deshalb wird es Donnerstag bis Sonntag von 15. November bis 21. Dezember, jeweils von 16 bis 19 Uhr, den Rathausplatz besuchen. Von 17 bis 17.30 Uhr (nicht am Eröffnungstag!) ist das Christkindl auf der Himmelsbühne direkt unter dem Weihnachtsbaum zu finden und liest den BesucherInnen Gedichte und Kurzgeschichten vor. Außerdem ist es jeden Sonntag von 16 – 17 Uhr im Wolkenpostamt im Rathauspark. Große und kleine Fans können mit dem Christkindl plaudern oder die Begegnung mit einem Foto festhalten. Sehr begehrt sind dann auch immer wieder die Autogrammkarten des Wiener Christkindls als kleine Erinnerung.

Das Wiener Chriskindl heißt heuer Irene

Heuer übernimmt die 17-jährige Schülerin Irene den Job des Wiener Christkindls. In ihrem Bewerbungsschreiben schrieb sie: “Ich denke ein authentisches Christkind sein zu können, da ich schon seit dem Kleinkindalter die Weihnachtszeit und besonders den Christkindlmarkt liebe. Außerdem verbinde ich viele schöne Erinnerungen mit dem festlich geschmückten Rathausplatz, bin ich ein offener Mensch, gehe auf meine Mitmenschen zu und beschäftige mich gern mit Kindern.“

Das Christkindl ist in der Weihnachtszeit auch sehr viel für den guten Zweck unterwegs und dafür steht ihm ein eigens gebrandetes Auto mit Chauffeur zur Verfügung: Ab dem ersten Adventwochenende besucht es z.B. Pensionistenheime, Kindergärten oder Krankenhäuser und verteilt kleine Geschenke des Wiener Christkindlmarktes oder liest die eine oder andere Weihnachtsgeschichte vor.

>> Alle Wiener Christkindlmärkte auf einen Blick.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Irene (17) ist 2014 das Wiener Christkindl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen