Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Irak: US-Truppen haben wieder Kontrolle

Die US-geführten Streitkräfte im Irak haben die Kontrolle über die Stadt Kut zurückgewonnen, wie Bewohner am Freitag berichteten.

Die dort stationierten ukrainischen Soldaten hatten sich am Mittwoch nach Gefechten mit schiitischen Aufständischen aus dem Stadtzentrum zurückgezogen. Bewohner berichteten, Konvois der US-Armee seien auf dem Weg ins Zentrum der ostirakischen Stadt.

Die US-Armee hatte am Donnerstag den Verlust der Städte Kut und Najaf einräumen müssen, die von schiitischen Milizen kontrolliert wurden. US-Kommandant Ricardo Sanchez hatte zugleich angekündigt, Kut „unverzüglich“ zurückerobern zu wollen. Nach Angaben irakischer Augenzeugen besetzte El Sadrs „Mahdi-Armee“ am Donnerstag auch die Ortschaft el Musayib bei Kufa.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Irak: US-Truppen haben wieder Kontrolle
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.